Doppelfamilienhaus in Hombrechtikon

Anwesen mit 2 Etagenwohnungen und 6 Pferdeboxen in Hombrechtikon,
Fertigstellung 2009

Lage und Architektur
Das fast 9000 Quadratmeter grosse Grundstück in Hombrechtikon ist für Pferdeliebhaber wie geschaffen. Am Rand des Anwesens liegt ein einfaches, dreigeschossiges Wohngebäude mit zwei Etagenwohnungen, die im Innenausbau durch viel Geschmack überraschen. Ans Hauptgebäude lehnt ein moderner Pferdestall für sechs Tiere mit Auslaufboxen. Ein Reitplatz und Weideflächen umgeben die Gebäude. Erreichbar ist das Gelände durch eine wenig befahrene Strasse von Hombrechtikon her. Die ländliche Gemeinde ist umgeben von Fichtenwäldern und weitläufigen Wiesen, trotzdem sind die Städte Rapperswil und Zürich in nächster Nähe und schnell erreichbar.

Beschrieb
2 Eigentumswohnungen und 6 Pferdeboxen mit Reitplatz und Weideflächen

  • 4 ½-Zimmer- Wohnung mit 228 m2 im Erdgeschoss
  • 4 ½-Zimmer- Wohnung mit 188 m2 im Obergeschoss

Auf einem Kellergeschoss mit zwei Doppelgaragen, mit 32 m2 grossem Studio, Waschküchen und Weinkeller stehen zwei Geschosse mit je einer 4 ½-Zimmer- Wohnung. Der klare Grundriss bietet einen geräumigen Wohnraum mit einer offenen Küche, ein stilvolles Cheminée, ein Gästezimmer mit separater Dusche und ein Schlafzimmer mit Ankleide. Der Ausbau ist geprägt von einem alten Eichendielenparkett, Lehmputz und grossen Natursteinen um das Cheminée. Vom Wohnzimmer gelangen die Bewohner direkt auf die Terrasse und zum Pool mit Gegenstromanlage. Die Wohnung im Obergeschoss verbreitet die gleiche Atmosphäre. Das Gebäude ist Minergie-zertifiziert und mit den höchsten Ausbaustandards wie einem BUS unterstützten Lichtkonzept und einem integrierten Soundsystem versehen.

Ebenso ist der Pferdestall von neuster Technik mit Futtersteuerungsanlage, Mistentsorgungsmaschine, Waschplatz und Sattelkammer. Ein Bijoux für Liebhaber.

Dokumentation